header banner
Default

Die besten Colleges für American Football


American Football: Diese College-Stadien sind mindestens 100 Jahre alt

VIDEO: This is why college football is so great 🔥 #shorts
247Sports

<strong>Das sind die ältesten College-Stadien im American Football</strong><br>
                Trautes Heim - wer wird nicht gern sesshaft? Denn der Mensch ist schließlich ein Gewohnheitstier. Im College-Football erfreuen sich einige Teams seit einem Jahrhundert oder sogar noch länger der gleichen Heimstätte. ran.de zeigt, in welchen sieben Stadien bereits seit mindestens 100 Jahren Touchdowns und Field Goals gefeiert werden.

Das sind die ältesten College-Stadien im American Football
Trautes Heim - wer wird nicht gern sesshaft? Denn der Mensch ist schließlich ein Gewohnheitstier. Im College-Football erfreuen sich einige Teams seit einem Jahrhundert oder sogar noch länger der gleichen Heimstätte. ran.de zeigt, in welchen sieben Stadien bereits seit mindestens 100 Jahren Touchdowns und Field Goals gefeiert werden.
© Getty Images, imago

<strong>Boone Pickens Stadium</strong><br>
                Stadion der Oklahoma City Cowboys.1919 gebaut, 1920 eröffnet, bis 2002 Lewis Field.Wird auch "The Boone" genannt.Benannt nach Unternehmer und Öl-Investor Thomas Boone Pickens, der unter anderem die Oklahoma State University finanziell unterstützte.60.218 Plätze, Kunstrasen.

Boone Pickens Stadium
Stadion der Oklahoma City Cowboys.1919 gebaut, 1920 eröffnet, bis 2002 Lewis Field.Wird auch "The Boone" genannt.Benannt nach Unternehmer und Öl-Investor Thomas Boone Pickens, der unter anderem die Oklahoma State University finanziell unterstützte.60.218 Plätze, Kunstrasen.
© imago/ZUMA Press

<strong>Camp Randall Stadium</strong><br>
                Stadion der Wisconsin Badgers.1917 gebaut und eröffnet.Benannt nach dem ehemaligen und gleichnamigen Trainingscamp der Unionsarmee während des Sezessionskrieges an gleicher Stätte.80.321 Plätze, Kunstrasen.

Camp Randall Stadium
Stadion der Wisconsin Badgers.1917 gebaut und eröffnet.Benannt nach dem ehemaligen und gleichnamigen Trainingscamp der Unionsarmee während des Sezessionskrieges an gleicher Stätte.80.321 Plätze, Kunstrasen.
© imago/ZUMA Press

<strong>Nippert Stadium</strong><br>
                Stadion der Cincinnati Bearcats (wird auch vom FC Cincinnati aus der Major League Soccer genutzt).1915 gebaut und eröffnet, 1924 eingeweiht.Benannt nach dem infolge einer im finalen Saisonspiel 1923 erlittenen Wunde an einer Blutvergiftung verstorbenen Spieler James Gamble "Jimmy" Nippert.40.000 Plätze, Kunstrasen.

Nippert Stadium
Stadion der Cincinnati Bearcats (wird auch vom FC Cincinnati aus der Major League Soccer genutzt).1915 gebaut und eröffnet, 1924 eingeweiht.Benannt nach dem infolge einer im finalen Saisonspiel 1923 erlittenen Wunde an einer Blutvergiftung verstorbenen Spieler James Gamble "Jimmy" Nippert.40.000 Plätze, Kunstrasen.
© 2016 Getty Images

<strong>Vaught-Hemingway Stadium</strong><br>
                Stadion der Ole Miss Rebels.1915 gebaut und eröffnet, bis 1982 Hemingway Stadium.Benannt nach dem Richter William Hemingway, der auch Vorsitzender des Hochschulausschusses für Leichtathletik war - später dann wurde der Name vom legendären Ole-Miss-Coach Johnny Vaught dazu genommen, seit 1998 offiziell Vaught-Hemingway Stadium at Hollingsworth Field nach dem langjährigen Unterstützer Dr. Jerry Hollingsworth.64.038 Plätze, Naturrasen.

Vaught-Hemingway Stadium
Stadion der Ole Miss Rebels.1915 gebaut und eröffnet, bis 1982 Hemingway Stadium.Benannt nach dem Richter William Hemingway, der auch Vorsitzender des Hochschulausschusses für Leichtathletik war - später dann wurde der Name vom legendären Ole-Miss-Coach Johnny Vaught dazu genommen, seit 1998 offiziell Vaught-Hemingway Stadium at Hollingsworth Field nach dem langjährigen Unterstützer Dr. Jerry Hollingsworth.64.038 Plätze, Naturrasen.
© 2016 Getty Images

<strong>Davis Wade Stadium</strong><br>
                Stadion der Mississippi State Bulldogs.1914 gebaut und eröffnet, bis 1920 New Athletic Field, bis 2000 Scott Field.Benannt nach dem Unterstützer Floyd Davis Wade Sr., der eine stattliche Summe zur Stadionvergrößerung beisteuerte.61.337 Plätze, Naturrasen.

Davis Wade Stadium
Stadion der Mississippi State Bulldogs.1914 gebaut und eröffnet, bis 1920 New Athletic Field, bis 2000 Scott Field.Benannt nach dem Unterstützer Floyd Davis Wade Sr., der eine stattliche Summe zur Stadionvergrößerung beisteuerte.61.337 Plätze, Naturrasen.
© imago/ZUMA Press

<strong>Bobby Dodd Stadium</strong><br>
                Stadion der Georgia Tech Yellow Jackets.1913 gebaut und eröffnet, bis 1988 Grant Field.Kompletter Name lautet Bobby Dodd Stadium at Historic Grant Field.Benannt nach dem früheren Georgia-Tech-Coach Robert "Bobby" Lee Dodd.55.000 Plätze, Naturrasen.

Bobby Dodd Stadium
Stadion der Georgia Tech Yellow Jackets.1913 gebaut und eröffnet, bis 1988 Grant Field.Kompletter Name lautet Bobby Dodd Stadium at Historic Grant Field.Benannt nach dem früheren Georgia-Tech-Coach Robert "Bobby" Lee Dodd.55.000 Plätze, Naturrasen.
© 2018 Getty Images

<strong>Kyle Field</strong><br>
                Stadion der Texas A&M Aggies.1904 gebaut, 1905 eröffnet, seit 1927 permanente Heimstatt des Teams.Auch bekannt als "Home of the 12th Man".Benannt nach Edwin Jackson Kyle, der als Präsident des Allgemeinen Leichtathletik-Verbandes den Bau des Stadions trotz zunächst fehlender Unterstützung vorantrieb.102.733 Plätze, Naturrasen.

Kyle Field
Stadion der Texas A&M Aggies.1904 gebaut, 1905 eröffnet, seit 1927 permanente Heimstatt des Teams.Auch bekannt als "Home of the 12th Man".Benannt nach Edwin Jackson Kyle, der als Präsident des Allgemeinen Leichtathletik-Verbandes den Bau des Stadions trotz zunächst fehlender Unterstützung vorantrieb.102.733 Plätze, Naturrasen.
© imago/ZUMA Press

Sources


Article information

Author: Donna Estrada

Last Updated: 1702887481

Views: 544

Rating: 4.1 / 5 (36 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Donna Estrada

Birthday: 1913-07-17

Address: 3409 Jody Row, Dennisstad, ME 95303

Phone: +3972059132953659

Job: Article Writer

Hobby: Painting, Bird Watching, Camping, Fishing, Cycling, Basketball, Tea Brewing

Introduction: My name is Donna Estrada, I am a unyielding, spirited, proficient, skilled, candid, cherished, daring person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.